Der Verbund Mittelaltergermanistik Nord bringt Vertreter*innen der germanistischen Mediävistik aus allen norddeutschen Bundesländern zusammen. Ziel ist es, Kooperationsmöglichkeiten auf den Gebieten der Forschung, der Lehre und der Nachwuchsförderung auszuloten und strategische Überlegungen zum Verhältnis von Universität und Schule aus der Fachperspektive zu entwickeln. Seit 2016 finden jährliche Verbundtreffen statt.

Karte von Norddeutschland
Standorte, die aktuell dem Verbund Mittelaltergermanistik Nord (MGN) angehören

Interessierte sind herzlich eingeladen und können sich an Prof. Dr. Martin Baisch wenden, um in die Mitgliederliste aufgenommen zu werden. Melden Sie sich gern auch für die Mailingliste an:

https://mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/mittelaltergermanistiknord.gwiss